Dynamic-Vision – WordPress Theme

Veröffentlich am: Mittwoch, Februar 21st, 2007 3 Kommentare

Lange hat es gedauert, bis ich mich dazu durchringen konnte, dieses Theme zu releasen. Nun ist es soweit und ein weiteres WordPress Theme steht ab sofort zum Download bereit.

Was soll ich mehr sagen, Taten folgen lassen werde ich jetzt:

So sieht das ganze in Bildform aus:

Dynamic-Vision Vorschau

Dynamic-Vision (WordPress 2.x) herunterladen

Diesmal habe ich auch die Blogrolle direkt eingebaut. Allerdings ist zum Footer etwas zu sagen. Wenn jemand nicht das Plugin “last comments” installiert hat, wird dort keine zweite Spalte finden. Wenn dies der Fall ist, kann man die Blogrolle dort anbringen, oder etwas anderes.

Der Kontaktbutton im Header dient nur als Muster. Also wenn man dort keine Buttons möchte, kann man die Liste dort einfach löschen.

So nun viel Spaß mit dem Style. Bei Fragen, bin ich natürlich zur Stelle ;)

 

Linktipp: Michael Jendryschik

Veröffentlich am: Sonntag, August 6th, 2006 Kommentar schreiben

Heute möchte ich eine Seite vorstellen, die seit einigen Tagen redesignt ist. Mit Hilfe dieser Seite habe ich viel gelernt im Bereich Webentwicklung.

Auf Jendryschik.de gibt es eine umfassende Einführung in XHTML, CSS und Webdesign. Sehr gut gemacht. Und auch das Design ist ihm wirklich schön gelungen.

CSS Grundlagen: Vererbung

Veröffentlich am: Donnerstag, August 3rd, 2006 2 Kommentare

Dieser Artikel geht über den Einsatz von HTML-Tags, die, die gleichen CSS-Anweisungen besitzen.

Dafür war der Kommentar von Heiko ausschlaggebend.

Wie es genau gemacht wird, werde ich im Folgenden zeigen. Durch diese Technik erspart man sich ein zu langes und zu speicherraubendes Stylesheet.

Die Vererbung an sich ist relativ simpel. Wie oben beschrieben haben mehrere HTML-Tags ein und dieselbe CSS-Anweisung.

Ich habe dazu mal ein anschauliches Beispiel gemacht.

Weiterlesen…

Museen in Bremen

Veröffentlich am: Mittwoch, August 2nd, 2006 1 Kommentar

Lehrreicher Tag für Benedikt.

Heute war ich zunächst im Universum Bremen und habe dort verschiedene Expeditionswege gemacht.

Der erste Weg war ging vom Mittelpunkt der Erde aus und man gelangte von der Entstehung unseres Planeten, über die einzelnen Schichten der Erde, bis hin zur Erdzeit, wie man sie heute kennt.

Die zweite Expedition war der Kosmos, wo zunächst der Anfang von Allem im Vordergrund stand. Weiter ging es zur Sonne und zu anderen Planeten, aber auch die kleinsten Teile unseres Universums wurde erklärt. 15 Milliarden Jahre Universum konnte man sich dort in gut einer Stunde anschauen.

Die dritte und letzte Expedition war der Weg des Menschen. Vom Moment der Zeugung bis hin zur Wahrnehmung durch unsere Sinne konnte man dort alles angucken und ausprobieren.

Ausprobieren ist dort ein großes Stichwort, denn dies macht das Universum in Bremen so schön. Es gibt dort bei jeder Station, auf jeder Expedition, viele Experimente, wie zum Beispiel eine Simulation eines Erdbebens, eine Wärmebildkamera oder Tests zur Wahrnehmung. Man kann dort auch verschiedene Spiele machen, welche Konzentration oder Auffassungsgabe testen. Daher ist das Museum auch gern von Schulklassen besucht.

Weitere Informationen sind auch auf der offiziellen Seite zu bekommen.

Das zweite Museum, welches wir besucht hatten, war das Überseemuseum.

Dies ist zwar kein “Anfass-Museum”, aber es ist wirklich sehr interessant.

Es zeigt die Welt, mit der man sich Gewöhnlicherweise noch nicht sehr ausführlich beschäftigt hat. Die Welt fernöstlich von uns. Ozeanien, Asien und Australien, aber auch die Indianer finden in diesem Museum ihren Platz und man kann in eine fremde Welt eintauchen. Natur, Kultur und Handel so lautet dort das Motto.

Temperamententest: Ich bin..

Veröffentlich am: Dienstag, August 1st, 2006 2 Kommentare

  • .. 32% sanguinisch
  • .. 44% melancholisch
  • .. 19% cholerisch
  • .. 55% phlegmatisch

Irgendwie passt da so einiges nicht ganz, aber der Test ist ganz witzig :D

Den ganzen Test kann man auf Temperamentenlehere ausprobieren. Es gibt davon auch zwei verschiedene Versionen.