Entertainment

title

Posted on September 13, 2007

Filed under Allgemein | Write a comment

hab ixh hier gefunden

 

Was SEO alles so cooles macht

Posted on Dezember 30, 2006

Filed under Allgemein | Write a comment

Auch wenn dieser Blog erst seit ganz kurzer Zeit existiert findet man schon über Google zu mir.

hans autos aus the fast and the furious tokyo drift

macarena tanz anleitung

filmbewertung

Besonders das Letzte erstaunt mich. Demnach bin ich an achter Stelle von ungefähr 82.000.

Kurrios !

 

Entertainment by Benedikt

Posted on Dezember 26, 2006

Filed under Allgemein | 4 Comments

Vor wenigen Tagen hatte ich die Idee zu diesem “Unterblog”. (Wie heißt das eigentlich? Sublog, Unterlog, ..)

Da ich immer mal youtube Videos, bzw Videos von anderen Videoportalen auf BenediktRB zeigen wollte, dies aber aufgrund der Ladezeiten und dem Design – dazu gleich mehr – nie so wirklich machen wollte, habe ich eben diesen Blog gemacht.

Auch wenn die Ladezeiten nicht so das Problem darstellen, vorallem nicht bei Youtube, finde ich, dass die eingebundenen Videos auf einem weißen Hintergrund sehr schrecklich sind. Man kann nicht länger als 3 Minuten darauf schauen. Zumindest meine ich das und deshalb habe ich auch hier ein sehr einfaches und dunkles Layout gemacht.

Im Blog selber werden aber nicht nur Videos aufgelistet, das wäre mir selbst zu blöd und zu langweilig. Der Blog heißt ja Entertainment und in ihn kommt alles, was mich aus diesem Bereich interessiert. Das kann damit anfangen, dass Tom Cruise jetzt Oberpriester geworden ist und über den neusten Kinofilm bis zu einem kleinen Flashspiel von Miniclips gehen.

Das Blog soll einfach zur Kurzweile dienen. Es werden mitunter auch Spiele und Filme vorgestellt und bewertet.

Außerdem werde ich versuchen Tages- und Wochentipps für Fernsehgucker zu schreiben.

Warum ich das alles nicht auf Benediktrb.de machen möchte?

Weil ich dort jetzt schon viel zu viele Themengebiete abgrase, was ich eigentlich gar nicht wollte. Außerdem werden hier auch Quatsch-Filme oder Sonstiges veröffentlich, welche schlecht mit der Thematik von CSS und XHTML (darum geht es eigentlich bei meinem anderen Weblog) vereinbar sind.