Ausflug nach Holland

Ich war gerade schon dabei einen längeren Artikel über unsere gestrige Fahrt nach Holland zu schreiben. Geplant war eine ausfährliche Beschreibung des Einkaufes. Eine Beschreibung wie groß Oosterik ist und wie toll dort alles riecht. Wie ich ganz unauffällig einen Einkaufswagen verschwinden lassen habe. Von den neuen Blumen, die ich besitze.

Dass, das kleine Dörfchen Ootmarsum einfach wunderschön, mit all seinen urigen Häusern ist und von meinem Traum dort mein Lebensabend zu verbringen, oder zumindest eine Ferienwohnung dort zu besitzen.

Ich wollte davon erzählen, wie toll ich die Straßen und die Landschaft finde und von dem netten Holländer, der uns sein Parkticket geschenkt hat. Von Enschede und dem großen Markt dort, und noch von dem fabelhaften Wetter.

Das abschließende Essen bei dem tollen Griechen mit vier verschiedenen Fleischsorten hätte natürlich auch nicht fehlen dürfen.

Zum Schluss hätte ich noch angefügt, dass ich schon die nächsten Fahrten nach Holland plane und mich etwas darüber ärgere keine Fotos gemacht zu haben.

Aber ich bin leider etwas zu sehr damit beschäftigt Lakritze zu essen und meine Dr.Pepper zu genießen also stelle ich nur ein Foto ins Netz. Die Geschichte dürft ihr euch jetzt selber denken.

Am: 10. Februar 2008 in Benedikt




 Ein Leserbrief

  1. juliaL49 schrieb:

    Also ich würde ja einen Kommentar schreiben darüber, dass du bitte vom nächsten Ausflug mehr schreibst, aber ich stelle mir einfach vor, wie Lakritze schmeckt…

 Hinterlasse einen Kommentar