Benedikt RB – Neues Layout

25. Juni 2006

So seit diesem Wochenende sitze ich an der Verbesserung meines alten [tag]Designs[/tag].

Ich fand diese lange Navigationsleiste etwas sehr umständlich, daher ist das ganze jetzt in 2 Spalten unterteilt.

Außerdem wird jetzt der aktuelle Beitrag, in dem Blo, von einem Sternchen geschmückt.

Ja, ich denke, dass ich es etwas augenfreundlicher und offener gestalten konnte. Das hatte ich mir zumindest vorgenommen.

Ihr könnt aber auch Kritik, ob gut oder schlecht, gerne äußern.

Das ganze befindet sich auch, wie man ja oben rechts sehen kann, alles noch in der Betaphase, also kann es sein, das eventuell an einigen Stellen Bugs auftreten. Ich bitte dies zu entschludigen.

Viel Spaß weiterhin

Benedikt


6 Kommentare zu ‘Benedikt RB – Neues Layout’

  1. Timo sagte am 25. Juni 2006 um 17:19 Uhr:

    Wunderbar!

    Sieht auf jeden Fall besser aus, als vorher!

    Allerdings ist eins da noch nicht übersetzt. und zwa “No related posts”

    Das kannst du ja noch machen.

    Vielleicht auf die Schriftfarbe der Navi höher setztn.

    Aber sonst geiol.

  2. Timo sagte am 25. Juni 2006 um 17:20 Uhr:

    Oh und ich sehe grad:

    “Ein Kommentar to “Benedikt RB – Neues Layoutâ€?”

    Das ist zwar gleich weg aber egal.. musst du auch noch anpassen. (sry 4 2fach kommentar)

  3. Benedikt sagte am 25. Juni 2006 um 17:40 Uhr:

    Danke für das Lob :)

    Wie schon geschrieben, werde ich immer weiter daran rumbasteln. Aber jetzt habe ich erstmal das englische bei den releatet Posts angepasst.

    Das “to” steht da jetzt auch ;) Werde ich aber jetzt weg machen. Freut mich im übrigen, wenn das Design ankommt :)

  4. Kätzchen sagte am 25. Juni 2006 um 20:50 Uhr:

    Schöne Seite!

    Sieht gut aus.

  5. Peti sagte am 27. Juni 2006 um 13:26 Uhr:

    Schick, schick.

    Das letter-spacing bei z.B. dem Datum und “Gib deinen Senf dazu” is ein bisschen zu schmal, finde ich ;)

  6. Benedikt sagte am 27. Juni 2006 um 17:15 Uhr:

    Danke für das Lob und den Hinweis :)

    Ich habe deine Anregung jetzt mal umgesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar