Dynamic-Vision – WordPress Theme

Veröffentlich am: Mittwoch, Februar 21st, 2007 3 Kommentare

Lange hat es gedauert, bis ich mich dazu durchringen konnte, dieses Theme zu releasen. Nun ist es soweit und ein weiteres WordPress Theme steht ab sofort zum Download bereit.

Was soll ich mehr sagen, Taten folgen lassen werde ich jetzt:

So sieht das ganze in Bildform aus:

Dynamic-Vision Vorschau

Dynamic-Vision (WordPress 2.x) herunterladen

Diesmal habe ich auch die Blogrolle direkt eingebaut. Allerdings ist zum Footer etwas zu sagen. Wenn jemand nicht das Plugin “last comments” installiert hat, wird dort keine zweite Spalte finden. Wenn dies der Fall ist, kann man die Blogrolle dort anbringen, oder etwas anderes.

Der Kontaktbutton im Header dient nur als Muster. Also wenn man dort keine Buttons möchte, kann man die Liste dort einfach löschen.

So nun viel Spaß mit dem Style. Bei Fragen, bin ich natürlich zur Stelle ;)

 

Und noch mehr…

Veröffentlich am: Montag, Juni 5th, 2006 Kommentar schreiben

… zum Thema Sakrileg und Dan Brown.

Das Resumee auf Opus Dei des Films ist kurz, knapp und sagt eigentlich alles aus.

Ron Howards dialoglastige, teilweise verworrene Inszenierung passt nicht zu den schon hasserfüllten Dialogen gegen die Kirche. Eine Mischung wie Erdbeeren mit Senfsoße – es stößt unangenehm auf.

Filmrezension: The Da Vinci Code – Sakrileg

Also solllen wir uns dem Versuch Dan Browns, die katholische Kirche zu diskreditieren, wie es der Erzbischof von Genua so trefflich formulierte, mit Popcorn und Cola hingeben?

Theorien des „Sakrileg“-Autors sind „Ammenmärchen“

Sakrileg Betrug

Dies sagt ein Schüler einer katholischen Schule.

Reine Langweile im TV

Veröffentlich am: Mittwoch, Mai 31st, 2006 Kommentar schreiben

Weltsendungen wie Hinter Gittern oder Dittsche gehen in die Sommerpause. Weitere wie Verschollen sind grundlos abgesetzt. Man weiß nicht, warum. Es war unglaublich spannend zu sehen, ob die Leute es schaffen, dass die Pappmascheesteine nicht in das wirklich stark animierte Wasser fallen.Es kommt jetzt eine Zeit der Langeweile im TV auf einen zu, wenn man nicht unbedingt jedes Spiel der WM guckt. Hoffnung macht sich da breit, wenn man hört, dass Stromberg als Lückenfüller für TV TOTAL kommt.

Aber gut, freuen wir uns eben auf einen goldenen Oktober wenn Dittsche wiederkommt :D . Derweil kann man sich auch noch mal dieses Interview anschauen.

Sakrileg – Historische Wahrheit oder dreiste Erfindung?

Veröffentlich am: Sonntag, Mai 28th, 2006 1 Kommentar

Aus der Bild Online heißt es:

Fazit: Ein Welt-Besteller wird zum umstrittensten Thriller der Welt! Zum Zittern, zum Rätseln zum Lächeln. Der Killer-Mönch (Paul Bettany) schockt, aber der Vatikan sollte schmunzeln. Ein Film ist nur ein Film – aber verdammt gut.

Von der Allgemeinheit:

ich finde den film the davinci code-sakrileg mega irre geil!!!!!!

oder:

ich glaube einige von euch haben noch nicht ganz verstanden,dass der autor nie behauptet hat, dass die geschichte echt ist sondern er wollte jedicglich einen spannenden thriller schreiben, was ihm ja auch gelungen ist basierend auf legenden und tatsachen um es realistischer zu machen.

HM? Hat er nicht?

Gut zu wissen. Aber für alle die es interessiert ist hier ein Linktipp:

Wer den Roman “Sakrileg” und die darin enthaltenen “Informationen” für frei erfunden hält – der braucht hier nicht weiterzulesen. Wer Dan Brown für glaubwürdiger hält als alle anderen Historiker, Theologen und Wissenschaftler – dem kann ich hier nichts Neues erzählen. Wer sowieso immer schon wusste, dass die katholische Kirche eine Verbrecherorganisation ist, den will ich mit dieser Site nicht länger aufhalten. Für alle anderen aber, die sich ernsthaft fragen, wie es denn um die geschichtlichen Hintergründe zum “Da-Vinci-Code” bestellt sind, ist diese Katechese geschrieben.

So ist die Einleitung auf der Karl-Leisner Jugend, welche übrigens eine wirklich informative Seite ist. Weiteres gibt es auch auf: http://leo.skyar.com/.

Damit könnt ihr euch eine eigene Meinung bilden und euch keine von der Bild bilden lassen.

Gruß

Benedikt

Erweiterung vom 28.05: Eine weitere informative Seite für aufkommene Frage ist: Retos Tagebuch