Ein neues Gewand

26. Juli 2007

Es ist mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel gewesen. Also habe ich die letzten regnerischen Tage genutzt und mir ein neues Theme gebastelt. Meine Gedanken dabei waren, dass die letzte Startseite vom Blog so drückend, fast erschlagend gewirkt hat. Ich mag lieber aufgeräumte und klare Startseiten, denn sonst wird man von Links nur so erschlagen und man konzentriert sich nicht aufs wesentliche.

Also habe ich besonders die Navigation stark minimiert und nur die wichtigsten Dinge dringelassen. Auch die Farben waren langsam langweilig und da weiß eigentlich immer geht und ich grün noch gar nicht verwendet habe dachte ich, passt das doch mal ganz gut.

Hoffe ich zumindest, dass das gut passt.

Ich würde mich über ein paar Kommentare freuen, denn sonst weiß ich ja nicht, ob es gefällt.

Der nächste Beitrag wird bestimmt heißen: Neue Tippmaschine oder so. Meine Tastatur ist irgendwie schrott.

¬ geschrieben von Benedikt in Weblog

Ähnliche Beiträge: Ein frohes neues Jahr!  |  Neues Jahr, Neues Layout  |  Bye 2006 – Welcome 2007  |  

« Kaugummikunst

Informationsflut überschwemmt? (Umfrage) » 


14 Kommentare zu ‘Ein neues Gewand’

  1. Benedikt sagte am 26. Juli 2007 um 17:36 Uhr:

    hatte ich doch glatt die matheaufgabe vergessen.

  2. aman sagte am 26. Juli 2007 um 17:49 Uhr:

    sehr gelungen; Glückwunsch

  3. Lordy sagte am 26. Juli 2007 um 18:05 Uhr:

    Also mir gefällt dieses Layout richtig gut. Sieht wirklich aufgeräumt aus. Ich mag es…

    Mach weiter so ^.^

  4. Marcel sagte am 26. Juli 2007 um 18:48 Uhr:

    Mir gefallen schlichte und klare Layouts. So wie dieses hier – Glückwunsch!

    Zwei “Abers”:

    An der Hauptnavigation oben rechts würde ich allerdings noch schrauben: wenn ich z.B. auf “WordPress Themes” klicke, bleibt “Startseite” hervorgehoben.

    Ich würde das Subscribe-to-Comments-Plugin integieren. “Man” will doch verfolgen können, wenn auf einen eigenen Kommentare weitere eingehen.

  5. Benedikt sagte am 26. Juli 2007 um 21:25 Uhr:

    Über so ein Plugin habe ich bisher noch gar nicht nachgedacht. Ich hatte noch vor ein Edit-comment Plugin einzubauen, weil ich das als ganz nützlich empfinde. Aber deine Vorschläge werde ich mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Danke.

  6. Ben sagte am 27. Juli 2007 um 07:47 Uhr:

    kurz und knapp.

    Mein Respekt mal wieder. Du hast es halt drauf. ,)

    Was passiert mit dem alten Theme ? Release ? :)

    LG

  7. Benedikt sagte am 27. Juli 2007 um 09:54 Uhr:

    das könnte durchaus in der nächsten zeit passieren. diesmal dauert es aber ein wenig, da ich es mal widget ready machen wollte und individuelle dinge ausbauen muss.

  8. Ben sagte am 27. Juli 2007 um 11:47 Uhr:

    das freut mich mal wieder, wenn der released wird. :)

    Für mich brauchst das eigentlich nicht machen, denn ich nutze eh keine Widgets. :P

    Würde die Möglichkeit bestehen, dass du mir den zukommen lässt und ich die Änderungen selber übernehme ?

    LG

  9. Benedikt sagte am 27. Juli 2007 um 12:00 Uhr:

    Nein :D Da sind viele Änderungen drin, die da erstmal raus müssen. Außerdem würde das Theme so auf einem anderen Blog gar nicht laufen, weil dort eben viel verändert wurde.

  10. Ben sagte am 27. Juli 2007 um 13:59 Uhr:

    Dann glaube ich dir das mal. :P

    Ich warte wie immer gespannt darauf. ;)

  11. Ben sagte am 6. August 2007 um 07:44 Uhr:

    Hi Bene,

    gibt es hier bereits schon was neues ? =)

    LG

  12. Benedikt sagte am 6. August 2007 um 09:27 Uhr:

    Oh verdammt. Da habe ich noch gar nicht dran weitergemacht. Hm, kommt entweder morgen oder übermorgen raus.

  13. Ben sagte am 6. August 2007 um 09:29 Uhr:

    hehe, mal gut, dass ich nachgefragt habe. ;)

    Lass dir Zeit, soll ja auch vernünftig werden.

    Freue mich schon.

    LG

  14. Ben sagte am 7. August 2007 um 21:02 Uhr:

    *hust* *nies*

    😀

Hinterlasse einen Kommentar