Einführung in HTML – Allgemeine Tags

Die Tags werden wie im ersten Teil beschrieben im Body der Seite angewendet. Es gibt verschiedene Tags für verschiedene Funktionen. Die Wichtigsten sind hier aufgelistet.

Ãœberschriften

Die Ãœberschriften sind in einer Hierarchischen Struktur eingeteilt.

<h1>Ãœberschrift 1</h1>

<h2>Ãœberschrift 2</h2>

<h3>Ãœberschrift 3</h3>

<h4>Ãœberschrift 4</h4>

<h5>Ãœberschrift 5</h5>

<h6>Ãœberschrift 6</h6>

Wenn sie nicht per CSS bearbeitet worden sind, nimmt die Ãœberschriftengröße mit jeder Zahl ab. 1 ist die größte Ãœberschrift und wird meist für die Logoschrift verwendet. Alle weiteren werden als “Unterüberschrift” in den Texten verwendet, sodass meine eine klare Struktur erkennen kann. Diese wird dann auch von Suchmaschinen ausgewertet und dementsprechend behandelt.

Texte

<p>Textabsatz</p>

<span>Textzeile</span>

<em>Kursiver Text</em>

<u>Unterstrichener Text</u>

<b>Fettgeschriebenes Wort</b>

<strong>Fettgeschriebene Zeile</strong>

Ein P-Tag steht für einen gesamten Textabschnitt. Das Span-Tag hingegen nur für eine einzelne Zeile oder ein Wort, welches besonders hervorgehoben wird. Die anderen Tags können innerhalb des P-Tags stehen.

Ein Beispiel:

<p>In folgendem <b>Textabsatz</b> werden verschiedene <em>Tags</em> erklärt</p>

Eine ausführliche Liste mit allen Tags gibt es auf Mediaevent.



Ein Kommentar zu ‘Einführung in HTML – Allgemeine Tags’

  1. […] Allgemeine Tags Verlinkung Grafiken Doctype […]

Hinterlasse einen Kommentar