Fernsehen

1. Oktober 2006

Der Herbst scheint ja ein richtig guter, im Bezug auf das TV-Programm zu werden.

Allerdings kann ich heute noch nicht mit den Kritiken von Unbreakable und The Cell übereinstimmen.

Die Gespräche waren unnötig in die Länge gezogen, vieles wurde auch nur damit erklärt. Man konnte die Dialoge und nächsten Szenen teilweise schon vorraussagen.

Na gut, damit fing es erstmal nicht so gut an. Es folgen ja aber noch weitere schöne Filme, welche auch schon hier besprochen sind.

Zum Thema Fernsehen noch etwas: Wenn Popstars schon alles, in meiner Altersgruppe, quotentechnisch schlägt, dann ist es doch schon ein wenig merkwürdig um das deutsche Fernsehen bestellt.

¬ geschrieben von Benedikt in Filme, TV

Ähnliche Beiträge: Kommunizieren  |  Guck mal Papa, ich bin im Fernsehen  |  Lieber Herr Streetworker  |  

« Glücksspiel

Einführung in HTML » 




Hinterlasse einen Kommentar