Keine Symbilik der Welt kann meine Stimmung beschreiben.

Ich erwarte dann den Preis für: “Wissen, was die Menschheit braucht. Fehler, die Aufsehen erregen.”.

Ich werde auch weiterhin knallhart nach bedeutsamen Dingen suchen, finden und sie hier gnadenlos anprangern.

Fühle mich etwas wie das BILDBlog. Thematik und Relevanz ist auf jeden Fall fast gleich.

Am: 6. Juli 2008 in Gedankensplitter






 Hinterlasse einen Kommentar