Querverlinkt I

Ich hatte angekündigt, dass ich in Zukunft Beiträge mit Links zu interessanten Themen verfassen werde, die mir unter der Woche so ins Auge gefallen sind. Dieser Beitrag macht den Anfang und es wird in regelmäßigen Abständen so weiter gehen.

Neu in meinem Feedreader ist seit dieser Woche das Weblog Fubiz. Ich habe mit der französischen Sprache nun nicht so viel am Hut, doch die Designer und Werke, die dort vorgestellt werden sind wirklich klasse.

Adobe hat Photoshop-Familie ein neues Logo verpasst. Zu sehen ist es auf dem Photoshop-Weblog. Ich glaube man hat sich zu sehr an das Alte gewöhnt, als das man direkt sagen kann, dass das “P” eindeutig besser ist. Gewöhnungsbedürftig.

Das Dr.Web Weblog hat die Monatsnachlese veröffentlicht in der sich viele interessante und gute Linktipps befinden. Ich finde diese Artikel immer sehr hilfreich, weil man so alles wichtige auf einem Blick hat.

Gleiche Autoren, nur anderes Weblog: Beim Smashing Magazine wurden zum dritten Mal tolle Desktophintergründe präsentiert. Wer dort nichts findet…

Es gibt auch ein neues Projekt mit dem Namen Metaroll. Dort bin ich aus Interesse auch seit meinem Update angemeldet.

Das Webdesignblog hat auf einen Dienst hingewiesen, dessen Absicht nicht ganz ernst ist. Oder doch?

Jeriko und René haben auf einen beeindruckenden Kurzfilm namens Josie’s Lalaland hingewiesen.

Für alle Fans der Photographie hat Manuela ein Bild mit einem lustigen Vergleich veröffentlicht. Und sie hat gestern mehr Details zu ihrem neuen Buch veröffentlicht. Das klingt wirklich spannend.

Ein interessanten Beitrag gibt es auch auf Reine Gedanken zu lesen, der sich dem Thema “Aufschiebesyndrom” widmet. Sehr lesenswert.

Am: 22. September 2007 in Medien.

Dem Autor eine E-Mail schreiben.





Hinterlasse einen Kommentar