Feed-Reader Umfrage

12. Juli 2007

6 Kommentare

Prinzzess tut etwas gegen das Sommerloch und veranstaltet eine so genannte Blog-Parade.

Es geht um das Thema Feed-Reader und deren Benutzung.

Welchen Feed-Reader benutzt ihr?

Ich benutze, passend zur Umfrage, den Feedreader.

Ein externes Programm oder ein Browserintegriertes?

Der Feedreader ist ein externes Programm

Kostenlos oder kostenpflichtig?

und völlig kostenlos.

Warum gerade dieser?

Ich habe zwei Onlinereader getestet, die mir aber beide nicht gefallen haben, da man nur ein Browserfenster zusätzlich offen hat. Außerdem kam es öfter mal zu Server- und Speedproblemen. Deshalb habe ich mich nach einem Externen umgeschaut und direkt den Feedreader entdeckt. Weil er schnell und übersichtlich ist, bin ich auch direkt dabei geblieben.

Vor- und Nachteile?

Bei externen Readern ist wohl der Vorteil, dass man ihn anstellen, minimieren und arbeiten lassen kann. Je nach Einstellung durchsucht er alle Feeds. Die Funktionen sind übersichtlich und er ist nicht vollgestopft. Er tut einfach das was er soll, nämlich Feeds durchsuchen und mich benachrichtigen, wenn ein neuer Beitrag online ist.

Für mich persönlich hat er daher keine Nachteile.

Welche Formate unterstützt er?

Er hat bisher noch bei keinem gestreikt und genau weiß ich es nicht.

Handling? Usability? Besonderheiten?

Alles ist ganz einfach, übersichtlich und gut bei diesem Reader. Es gibt 4 Buttons und das wars, wenn man sich nicht irgendwas dazu in die Leiste legt. Also für jeden geeignet.

¬ geschrieben von Benedikt in Internet