Benedikt Benninghaus

Veranstaltung: Erinnerung – Über Gedenkblätter hinaus

In der Villa ten Hompel in Münster findet am 6. Dezember ab 17 Uhr eine Lesung zum Thema “Erinnerung – Über Gedenkblätter hinaus” statt. Zur Erinnerung an die 1. Deportation aus dem Münsterland am 13. Dezember 1941 referiert Herr Prof. Nowotsch über die “Erinnerungskultur in Zeiten medialer Vergesslichkeit”.
Anschließend werden Lebensgeschichten verschiedener Persönlichkeiten aus dem Münsterland präsentiert.
Ich werde das Glaubenszeugnis von Pater August Benninghaus SJ vorstellen, der am 27. Juni 1941 in Münster von der Gestapo gefangen genommen worden ist und im KZ Dachau den Hungertod starb.