Sie: Wie heißt das Stück, wo am Ende geschossen wird?

Er: Wilhelm Tell

Sie: Nicht auf einen Apfel, auf ein Tier, auf einen Vogel.

Er: Schützenfest in Ostwestfalen?

Sie: Nein, das haben wir doch gesehen.

Er: Abschuß der Krähen in Niedersachsen?

Sie: Nein, viel älter. Aus Rußland. Ein Vogel, eine Ente.

Er: Ente gut, alles gut?

Sie: Nein, eine Taube.

Er: Neues aus dem Wiener Wald? Onkel Wanja?

Sie: Nicht Onkel Wanja, da wird doch geschossen.

Er: Im Kirschgarten?

Sie: Ja doch, von Tschechow.

Er: Die Möwe?

Sie: Ja! Warum sagst Du das denn nicht gleich?

Tweet


2. April 2011 | Alltag Benedikt

Ein Kommentar wurde geschrieben

  1. r|ob sagt:

    Zimmertheater Teil 2

    Sie: Und wie heißt dieser Film, wo am Ende nicht geschossen wird?

    Er: Gandhi?

    Sie: Geht doch…

Schreibe einen Kommentar